Infomaterial

Hier finden Sie übersichtlich aufbereitete Publikationen, Flyer und Pressedossiers zu aktuellen Impfthemen und Fragestellungen, denen sich der ÖVIH besonders widmet.

Influenza – Zahlen & Daten zur Impfbereitschaft in Österreich
Der ÖVIH erhebt auf jährlicher Basis die Durchimpfungsraten bei Influenza und die Impfbereitschaft der ÖsterreicherInnen

Pressemappe FSME
Mehr als ein österreichisches Problem

Nationaler Aktionsplan Impfen
7-Punkte-Plan zur Erhöhung der Durchimpfungsrate

Toolkit FSME
Wissenswertes zur FSME Erkrankung, ihre Verbreitung und die richtige Vorbeugung.

Pressemappe FSME
„Steigende Fallzahlen – Was tun?“ – Expertenrunde zu FSME

Lebenslanges Impfen – Was bringt das?
Pressegespräch über individuelle, wirtschaftliche und gesellschaftliche Vorteile des Impfens

Impfstoffversorgung als logistische Herausforderung
Warum kann es zu Lieferengpässen bei Impfstoffen kommen?

Die EU Impfstoffproduktion in Zahlen
Europa – das Herz der weltweiten Impfstoffforschung und -produktion

Impfstoffe – eine Intelligente Investition
Gesundheitspolitisch, wirtschaftlich, sozial – Impfen hat viele Vorteile

Impfen ist die beste Prävention
Im Expertengespräch fordern vier Gesundheitsprofis Maßnahmen gegen die steigende Impfmüdigkeit

Kurier Thementag Impfen
Zeitungsbeilage zu den Themen Impfpflicht, Impfverantwortung, Masern, HIV, FSME und Reiseimpfungen.

Lebenslang geimpft – lebenslang geschützt
Expertengespräch in: „Cure – das kritische Gesundheitsmagazin“ / 08-2017

„Lebenslang Impfen“ – Positionspapier des ÖVIH
Warum Impfungen nicht nur für Kinder, sondern auch für Jugendliche und Erwachsene wichtig sind

Impfungen für Frauen
Empfohlenes Impfprogramm der ESIDOG (European Society for Interfectious Diseases in Obstetrics and Gynaecology)

Pressemappe: Frauen haben einen Impfplan
Je nach Lebensphase brauchen Frauen unterschiedliche Impfungen

Umfrage zur Grippeimpfung
Aus welchen Gründen sich Österreicher nicht gegen Influenza impfen lassen